Stefan Schulte neuer Löschgruppenführer

Michael Döben dankt Thorsten Dudda

Allagen ( thof ) :

Sechs Jahre lang war Thorsten Dudda Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Allagen – jetzt stand die Entscheidung an, ob er weiter machen sollte oder nicht. Nach reiflicher Überlegung traf er den Beschluss, aus familiären Gründen etwas kürzer zu treten und die Position nicht länger wahrzunehmen. Intensive Gespräche aller Feuerwehrkameraden über einen möglichen Nachfolger waren die Folge. Mit Stefan Schulte fanden sie einen Kandidaten, der alle Voraussetzungen für eine Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit T. Duddas erfüllt. Die Entscheidung über die Besetzung der Stelle obliegt allerdings einzig und allein dem Chef der gesamten Warsteiner Feuerwehr, Michael Döben. So war er jetzt gemeinsam mit Donat Ahle zu GastSchulte bei einer Zusammenkunft aller Allagener Feuerwehrmänner und – frauen, um die Meinung der Allagener Wehr im Rahmen einer Anhörung kennen zu lernen. Nach dem überzeugenden Votum für S. Schulte, wird M. Döben ihm am heutigen Abend die Ernennungsurkunde im Rahmen einer Dienstbesprechung überreichen – damit ist Stefan Schulte dann auch offizielle neuer Chef der Löschgruppe Allagen. Aufgrund der langjährigen Tätigkeit des „Neuen“ und der damit erworbenen wertvollen Erfahrungen dürfen die Bewohner Allagens und Niederbergheims sicher sein, weiterhin mit einer schlagkräftigen Wehr rechnen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere