„Glauben feiern fairbindet“ Einladung des Pasoralverundes Möhnetal

Glauben feiern fairbindet

 

Pfarrfest des Pastoralverbundes Möhnetal am  Sonntag, 7. September 2014 in Belecke

Beginn: 10.30 Uhr – Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche, anschl. ‚buntes Treiben‘ am Pfarrzentrum in der Altstadt

Nach dem ersten Pastoralverbunds-Pfarrfest in 2013 in Mülheim-Sichtigvor, mit dem der Pastoralverbund Möhnetal gleichzeitig sein 10jähriges Bestehen gefeiert hatte, richtet in diesem Jahr die Belecker Gemeinde das Pfarrfest aus und in 2015 geht es dann nach Allagen.

Beginnen wird das Pfarrfest mit einer Heiligen Messe um 10.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Anschließend findet ein ‚buntes Treiben‘ im und um das Pfarrzentrum in derPV_Pfarrfest2014 Altstadt statt unter dem Motto „Glauben feiern fairbindet“.

Darin klingt zunächst der faire Gedanke an, dem sich die Gemeinde seit langer Zeit verpflichtet fühlt – noch stärker seit der Auszeichnung als „faire Gemeinde“ im letzten Jahr. Außerdem möchten die Verantwortlichen in einer Zeit des Umbruch und der Verunsicherung in Glaubensfragen die Freude am Glauben erlebbar machen. Das geht am besten im gemeinsamen Feiern. Schließlich sollen Verbindungen intensiviert oder neu geknüpft werden innerhalb der Gemeinde, des Pastoralverbundes Möhnetal und darüber hinaus.

 

Zahlreiche Gruppen und Verbände sind zurzeit damit beschäftigt, das Pfarrfest mit Aktionen und Angeboten vorzubereiten. Kaffeerösterei, Stockbrotbacken, Frühschoppen, Nagelbalken, Bücherflohmarkt, ‚faire Schokofrüchte‘, Kinderschminken, Bilder-Ausstellung ‚Make Trade fair‘, Kinderchor ‚3-2-1-Vollgas‘, Kinderschminken, ‚frauenfreundliche Frühschoppen-Getränke‘, besondere Turmführungen und Mitmachparcours sind nur einige der zahlreichen Angebote und Aktionen, die die Gruppierungen anbieten wollen. Das Organisationsteam ist sicher, für jeden Besucher des Pfarrfestes egal welchen Alters etwas anbieten zu können.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein. Leckeres vom Grill, Reispfanne, Lasagne und eine Cafeteria laden dazu ein, dass die heimische Küche an dem Tag ‚kalt‘ bleiben kann.

Herzliche Einladung!