Pflanzaktion des Initiativkreises „Dorfentwicklung“

Die Verschönerung der Ortsbilder Allagens und Niederbergheims  ist ein Schwerpunkt, dem sich der Initiativkreis „Dorfentwicklung“ künftig verstärkt widmen wird. So trafen sich am Wochenende Vertreter mehrerer Arbeitskreise im Dorfzentrums Allagen, wurden dort von Siegfried Kutscher und Heinrich Münstermann herzlich begrüßt  und machten sich dann, ausgestattet mit 800 Narzissen-Blumenzwiebeln,  unter Leitung von Ulrich Cordes auf den Weg zu einigen markanten Stellen/PLätzen Allagens und Niederbergheims. Nach kurzer Einweisung durch Fachmann U. Cordes fanden sich die Helfer/innen an den Dorfplätzen in Allagen und Niederbergheim und an den Ortseingangsschildern in Niederbergheim (von Die Verschönerung der Ortsbilder Allagens und Niederbergheims  ist ein Soest aus kommend) und Allagen (von Sichtigvor kommend) ein und legten die Zwiebeln nach Vorgabe U. Cordes fachgerecht in den Boden. Zu sehen ist natürlich jetzt noch nichts. Um so mehr Freude dürften die Blumen dann im Frühjahr Einheimischen und auswärtigen Besuchern bereiten, wenn sie an den Ortseingangsschildern zusätzlich mit einem prächtigen Meer von Blumen willkommen geheißen werden.