Fernsehen hilft im Rosenkranzgarten in Allagen!

Hermann vom WDR 3 – Fernsehen hilft im Rosenkranzgarten in Allagen!

Allagen – Schon seit geraumer Zeit gibt es Bestrebungen u. a. durch Kirchenvorstand und ehrenamtliche Helfer, den in den 80er Jahren durch den damaligen Allagener Pfarrer Ernst Müller eingerichteten  und ein wenig in Vergessenheit geratenen Rosenkranzgarten im Schatten der Pfarrkirche wieder neu zu beleben!

Unter der Leitung von Wolfgang Rusche hat sich nach einem öffentlichen Aufruf ein kleiner „Helferkreis“ gebildet, der sich um die Renovierung der Stationen und des gesamten Geländes kümmert, um diese im weiten Umkreis einmalige Einrichtung für die Öffentlichkeit wieder attraktiv herzurichten!

Neben der fachkundigen Hilfe bei der Überarbeitung der 15 Stationen durch Ralf Stallmeister und Karl Ahring hat sich jetzt auch prominente Hilfe bei den Arbeiten eingebracht!

„Hermann hilft“ immer gerne da, wo „Not am Mann“ ist! So auch im „Rosenkranzgarten“ in Allagen. Hier hat der rege „Helfer aus der Lokalzeit Südwestfalen“ (WDR 3) jetzt kräftig mit angepackt und geholfen, die laufenden Arbeiten ein gutes Stück voranzubringen!

Dieser Arbeitseinsatz kann laut aktueller Planung des Senders von der Öffentlichkeit am kommenden

Donnerstag, 23. März 2017 zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr in der „Lokalzeit Südwestfalen“ des WDR 3 – Fernsehens  verfolgt werden!