Verleihung des päpstlichen Ehrenkreuz „Pro Ecclesia et Pontifice“ an Norbert Cruse (Belecke) und Heinz Piekarz (Allagen)

„Die Nachricht, dass wir diese außergewöhnliche Auszeichnung erhalten werden, hat uns überrascht – aber auch ein wenig sprachlos und verlegen gemacht. Wir nehmen sie- auch in dem Bewusstsein an, dass sie als Anerkennung für die vielen ehrenamtlichen Helfer unserer Kirchengemeinden zu sehen ist.“ Mit dem päpstlichen Ehrenkreuz „Pro Ecclesia et Pontifice“ wurden am Freitagabend Norbert Cruse (Belecke) und Heinrich Piekarz (Allagen) ausgezeichnet und bedankten sich – in ihrer bescheidenen Art – herzlich bei allen Wegbegleitern, allen voran ihren Ehefrauen Regina und Josefine, für die langjährige Unterstützung. Regelrecht „ins Rampenlicht gezerrt“ hätte er die beiden Männer müssen, berichtete Pastoralverbundsleiter Pfarrer Markus Gudermann im Rahmen der Feierstunde im Pfarrzentrum St. Pankratius vor 120 Gästen.
Dem vorausgegangen war ein Dankgottesdienst in der Belecker Propsteikirche St. Pankratius.

weiterlesen …

Erstkommunion in Allagen!

Feier mit Familie und Freunden.

thof

Seit Monaten haben sich 20 Mädchen und Jungen der Kirchengemeinde Allagen/Niederbergheim gemeinsam mit Pastor Raoul van Lieshout, ihren Eltern und Helfern bzw. Helferinnen intensiv auf das Fest der Erstkommunion vorbereitet, haben auf viel Freizeit verzichtet und durften am Sonntag das Fest ihrer Erstkommunionfeier erleben.
Pastor van Lieshout feierte zunächst mit den KOM-Kindern eine festlich gestaltete Hl. Messe, die zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gingen. Herzliche Grüße der gesamten Kirchengemeinde überbrachte dann die PGR-Vorsitzende Andrea Juckenhöfel, die mit Nachdruck betonte: „Mit Eurer Erstkommunion erlebt Ihr heute einen für Euer Leben bedeutsamen Festtag. Erfahrt die Botschaft Christi und behaltet sie tief in Euren Herzen – Euer ganzes Leben lang!“ 
Am Nachmittag feierten die Mädchen und Jungen eine Dankandacht und erlebten dann schon ein wenig bewusster, was ihnen am Morgen widerfahren war. Anschließend verbrachten sie einen wunderschönen, stimmungsvollen Nachmittag im Kreis ihrer Familien. 
KOM-Kinder 2019 Balzer, Leni, Beele, Lennox. Berlinghoff, Finn, Beule, Nike, Franke, Justus, Gerdts, Henri, Gosmann, Lina, Heising, Noah, Knabel, David, Lenze, MiaL Lübbers, Mira, Marrali-Nübel, Jan-Luca, Mertens, Lukas, Reker, Lina challer, Nicola, Schmidt, Josefine, Schumann, Moritz, Süggeler, Neele, Wirth, Jasper-Johannes

Gosmann, Lina Heising, Noah Knabel, David Lenze, Mia Lübbers, Mira Marrali-Nübel, Jan-Luca Mertens, Lukas Reker, Lina Schaller, Nicola Schmidt, Josefine Schumann, Moritz Süggeler, Neele Wirth, Jasper-Johannes

weiterlesen …

Heimischer MGV „Cäcilia“ Ausrichter der diesjährigen Jubilahrehrung des Sängerkreises Lippstadt

Albert Voß seit 65 Jahren aktiver Sänger

Josef Wüllner führte gekonnt durch das kurzweilige Programm

Gemeinsamer Abschluss mit „Dona Nobis Pacem“

Niederbergheim ( thof ) :

„Langjährig aktive Sänger/innen und verdienstvolle Funktionäre stehen bei der heutigen Ehrungsveranstaltung des Sängerkreises Lippstadt in der Niederbergheimer Schützenhalle  im Mittelpunkt,“ betonte der Sängerkreis-Vorsitzende Josef Wüllner nach der musikalischen Einstimmung durch den heimischen  MGV Cäcilia Allagen, ehe er neben einer erfreulich großen Schar von Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Kreisgebiet Vize-Landrätin Heike Kruse,  Warsteins Bürgermeister Dr. Thomas Schöne und Niederbergheims OV Franz-Josef Schröer ganz besonders willkommen hieß. Ein herzliches Dankeschön für die Ausrichtung der Jubilar-Veranstaltung richtete er an den gastgebenden MGV Cäcilia Allagen. Mit in seinen Dank bezog er Pianistin Ioana Ionescu ein, die bei allen Gesangsvorträgen eine glänzende Begleiterin war.

Nach der Begrüßung durch den MGV-Vorsitzenden Wilfried Hesse überbrachten Heike Kruse beste Wünsche des Kreistags und der Kreisverwaltung und Dr. Schöne von Rat und Verwaltung der Stadt Warstein.

weiterlesen …

Fachleute im Haus Dasselm, Untersuchungen durch Denkmaltechnische Assistenten

Bördeschüler von Baudenkmal begeistert

Allagen/Soest ( thof )

Mächtig Leben herrschte am Freitag in nahezu allen Räumen des ehrwürdigen Haus Dassel. So war die Mittelstufe der Denkmaltechnischen

Assisteenten gemeinsam mit ihren Lehrern Dr. Silke Barlag und Dipl.-Ing. Wolfgang Born  zu Gast in Allagens Kulturzentrum. Herzlich wurden die fast 20 Schüler/innen mit ihrer Begleitung von Dr. Ferdi Ferber und Custos Rainer Kleeschulte begrüßt, die dann aber ohne Umschweife zur Sache kamen und deutlich machten, was sie sich vom Besuch der Bördianer erhoffen:
„Zunächst heißen wir sie – auch im Namen der Dorfinitiative – ganz herzlich willkommen und werden ihnen zunächst einen kurzen Einblick in das Haus, seinen Park und die prächtigen Innereien bieten. Danach setzen wir allerdings auf ihre Fachkompetenz und erhoffen uns  durch Ihre Untersuchungen des Hauses vielseitige Aufschlüsse!“

weiterlesen …

Allagen/Niederbergheim erinnern an: Pastor Ernst Müller

Allagen ( thof ) : Der ehema lige Pfarrer der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Allagen – Pastor Ernst Müller – wäre am 07.06. –  80 Jahre alt geworden. Er war von 1982 bis 2012 Seelsorger in Allagen, erreichte damit von allen in der Kirchengemeinde aktiven Pfarrern mit 30 Dienstjahren die zweitlängste Amtszeit und verstarb im vergangenen … weiterlesen …

Aufruf der Katholischen öffentliche Bücherei (KöB) St. Johannes Baptist Allagen

Die Bücherei Allagen ruft auf, markante Gebäude des Möhnetals (Haus Dassel, Kirche Allagen, Kapelle in Niederbergheim, Schule, Feuerwehrhaus, Haus Bockholt, Fachwerkhäuser … oder auch das eigene Haus) in Miniaturformat nachzubauen.  Die Materialauswahl darf selbst bestimmt werden, also beispielsweise aus Holz, Pappe, Pappmachée, Lego, Wolle, Stoff, Steinen… Jeder darf mitmachen, auch als Familien- oder Gruppenarbeit. Die … weiterlesen …

90 Jahre MGV „Cäcilia“ Allagen

Jubiläumskonzeert zum 90-jährigen Jubiläum
am 11.03.2018 in der Pfarrkirche Allagen

so schrieb die örtliche Presse:

Text und Bilder: is

Romantische Choräle, bewegende Spirituals und bekannte Hits der weltlichen Chormusik – zum 90. Jubiläum des Männergesangvereins Cäcilia Allagen zogen die Sänger alle Register ihres vielseitigen Könnens. „Wer Geburtstag hat, muss feiern“, stellte Chorleiter Martin Krömer gleich zu Beginn des Jubiläumskonzertes am Sonntagnachmittag in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist fest.
Nachdem Vorsitzender Wilfried Hesse die vielen Gäste, unter ihnen der stellvertretende Bürgermeister Gregor Dolle, der Vorsitzende des Sängerkreises Lippstadt Josef Wüller, sowie die Vertreter der Vereinsvorstände begrüßt hatte, bezogen die Akteure Position auf den Altarstufen, um mit „Lass dich grüßen schöner Tag“ ins festliche Geschehen einzusteigen.
Den lockeren, unverkrampften Stücken des ersten Durchlaufs folgte der Auftritt des bekannten Gastsängers Dieter Mohme. Von Daniel Tacke am Klavier begleitet, erfüllte sein raumgreifender Bassbariton das Gotteshaus mit ebenso gefühlvollen, zu Herzen gehenden – wie auch lebendigen und mitreißenden Gospelsongs. „Wir sind froh, zwei Musiker mit so klingenden Namen gefunden zu haben“, stellte Martin Krömer die beiden vielfach preisgekrönten Gewinner internationaler Wettbewerbe vor.

weiterlesen …